Schulen der Zukunft

Die Initiative Schulen der Zukunft setzt sich für eine lebensnahe, dem Wesen von Kindern und Jugendlichen entsprechende Bildung an allen Schulen vom Kindergarten bis zu den Gymnasien und Berufsschulen im deutschsprachigen Raum ein. Diese orientiert sich an der Natur des Menschen und den Gesetzmässigkeiten des Lebendigen in ihm. Gelingt dies, zeigt sich das Lernen vom Kindergarten bis in die Berufsschulen und Gymnasien als lustvoller, freudiger Prozess und die Beteiligten erleben sich als wertvoll, fühlen sich in ihrer Gemeinschaft aufgehoben und können dadurch ihre Potentiale besser entfalten. 

Leitung: Gerald Hüther, Daniel Hunziker

 

Die LernStatt Schule ist eine Modellschule von Schulen der Zukunft

 

 

www.schulen-der-zukunft.org


Archiv der Zukunft

 

Das Archiv der Zukunft sammelt und verbreitet Bilder des Gelingens rund um das Thema Lernen.

 

 

www.archiv-der-zukunft.de

EUDEC

EUDEC ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für demokratische Bildung als ein sinnvolles Modell für demokratische Gesellschaften einsetzt. Zu den Mitgliedern der EUDEC gehören sowohl Einzelpersonen als auch Schulen und andere Institutionen aus ganz Europa mit jahrzehntelanger Erfahrung in demokratischer Bildung.

 

Die pädagogischen Grundsätze der LernStatt Schule entsprechen der Idee der demokratischen Schulen, welche sich weltweit zusammengeschlossen haben. Unsere Schule gehört der EUDEC Europa an.

 

www.eudec.org


Time4

Gestalte deine eigene Lehrstelle!

Traust du dir zu, deine eigene Lehrstelle von A-Z zu gestalten?
Bist du bereit für deine persönlichen Lernprozesse selbst die Verantwortung zu übernehmen? Möchtest du selbst entscheiden, was, wann, wo und wie du lernst? Hast du Eltern oder eine Begleitperson, welche dich dabei unterstützen würden und dir das nötige Vertrauen geben können?

 

Dann wäre die Grundbildung von Time4 für dich möglicherweise eine Alternative zu den herkömmlichen Berufslehren oder Mittelschulen - und ein hilfreicher Weg in die Berufswelt.

 

www.time4.ch


Freier pädagogischer Arbeitskreis

Der „Freie Pädagogische Arbeitskreis“ FPA ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1974 als Anbieter von Eltern- und LehrerInnen-Fortbildungskursen für eine kindgerechte Schule engagiert. Der Verein hatte ursprünglich eine anthroposophische Ausrichtung und bot mehrheitlich, aber nie ausschliesslich, Seminare und Weiterbildungen zur Pädagogik Rudolf Steiners an. Aufgrund des langjährigen Engagements ist der FPA inzwischen zu einem unabhängigen Kompetenzzentrum für innovative Pädagogik verschiedenster Ausrichtungen herangereift, ohne sein zentrales Bemühen, das Wohl des Kindes, zu verwässern. Was als Idee einiger Lehrkräfte in Zürich begann ist inzwischen zu einem Verein mit 700 Mitgliedern geworden, dessen Aktivitäten einen Kreis von 5‘000 interessierten LehrerInnen, Heil-  und SozialpädagogInnen, Eltern und pädagogisch Interessierten erreicht.

 

www.arbeitskreis.ch


Primaria

Die SBW Primaria bietet eine Basisstufe für 4- bis 8-Jährige und eine Primarstufe für 7- bis 13-Jährige an. Der Übergang zwischen den Stufen ist flexibel und wird von der Entwicklung und den Bedürfnissen des Kindes bestimmt.

Die SBW Primaria ist auch eine Tagesschule für natürliches, aktives Lernen. Sie ist die Eingangsstufe innerhalb des SBW Bildungsangebots und bietet den Kindern eine Lebens- und Lernumgebung, die ihren Entwicklungsbedürfnissen entspricht. Als Einstieg in die ausserhäusliche Bildung ist sie auch für die Eltern eine Bereicherung.

Das Primaria Schulmodell stützt sichauf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und
                                      jahrzehntelange Erfahrungen im Begleiten von Lern- und Lebensprozessen.


                                      www.sbw.edu/index.php/primaria

Monterana

Die Monterana ist eine Privatschule im Kanton St. Gallen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene leben und lernen im Einklang mit ihrer inneren Natur und in offener Beziehung zu der sie begleitenden und umgebenden Welt. Sie kennen ihre Interessen und Gefühle, ihre Stärken und Schwächen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sie respektieren sich selber und Andere und setzen sich ein für sich und für die Gemeinschaft.



www.monterana.ch

Lindenschule

Die Lindenschule ist eine Privatschule im Kanton Luzern mit (Vor-)Kindergarten, welche in einen Bio-Knospen-Bauernhof integriert und als Gesamtschule organisiert ist. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 4 bis 16 Jahren leben, lernen, spielen und arbeiten wie in einer grossen Familie.




www.lindenschule.ch

Erlebnis.Schule Frutigen

So wie eine Gärtnerin nicht daran zweifelt, dass aus einem winzigen Samen in geeigneter Umgebung eine starke Pflanze wächst, die zu ihrer Zeit ihre Früchte tragen wird, ist die Grundlage der Erlebnis.Schule Frutigland das Vertrauen in die inneren Wachstumskräfte des Kindes.

 

 

 

www.erlebnis.schule

Erlebnisschule Luzern

Die Erlebnisschule Luzern entstand 1995 im Rahmen des Europäischen Naturschutzjahres und ist seit 1996 als Verein organisiert. Seit 1999 führt Umsicht, Agentur für Umwelt & Kommunikation die Geschäftsstelle der Erlebnisschule. 2011 erhielt die Erlebnisschule Luzern den Umweltpreis der Albert Koechlin Stiftung. Die Erlebnistage werden von erfahrenen Förstern, Naturpädagoginnen und Naturpädagogen durchgeführt. Neben dem regulären Angebot organisiert die Erlebnisschule immer wieder spezielle Projekte, wie Familiewaldtage oder themenspezifische Angebote.

 

www.erlebnisschule.ch

Schule am Steinlibach

Entstanden aus Erfahrungen und Beobachtungen von Maria Montessori, R. & M. Wild, J.C. Pearce und Jean Piaget.





www.steinlibach.ch

Rondolino & Rondoschule

Im rondolino und der rondoSchule steht Ihr Kind im Zentrum. Wir bieten Ihrem Kind eine liebevoll vorbereitete Umgebung an, die es zu selbständigem Tun anregt und begleiten es achtsam und respektvoll. 

Wie die Spirale im Zentrum des Logos nach aussen wächst, soll Ihr Kind im rondolino und der rondoSchule seine Fähigkeiten entdecken und entfalten dürfen, um sich ganz nach seinem inneren Plan zu entwickeln. Selbsttätigkeit fördert Selbständigkeit sowie das Selbstwertgefühl.


                                      www.rondoschule.ch

Googolplex

Herzlich Willkommen bei der Googolplex, einer staatlich anerkannten Tagesschule für Kinder von 3 - 12 Jahren.

 

Mit unserer Tagesschule und unserem Kindergarten bieten wir Kindern einen Ort, wo sie gemäss ihrem individuellen Entwicklungsplan leben und lernen können. Unser pädagogisches Konzept beruht auf einem erweiterten Montessori-Ansatz unter Berücksichtigung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse. Integriert sind ebenso Erfahrungen anderer Pädagoginnen und Pädagogen.


                                      www.googolplex.ch

Arco

Willkommen in arco, dem Lern- Spiel- und Begegnungszentrum für grosse und kleine Menschen!

In der arco leben und forschen wir, was es heisst, die tieferliegenden Lebens- und Entwicklungs-prozesse zu wahren und zu respektieren.

Wie können wir eine Kultur entwickeln, in der das Zusammensein mit unsren Kindern von tiefer Begegnung und Freude geprägt ist? Wie kann Lernen leicht, freudvoll, selbstbestimmt und verantwortlich geschehen?


www.arco-schule.ch

Natur-Pfad

Der Verein "Naturpfad CH" unterstützt und organisiert externe und eigene Projekte für die biologische und ökologische Gesinnung einer harmonischen Lebensweise von Tier, Mensch und Natur

 

Der Verein unterhält die offene Kinderbetreuung & Naturspielgruppe "Sunneschiin", führt offene Erlebnisnachmittage und den Ferienpass mit Sitz im Schermenwald Bern-Ittigen (Waldsofa / Naturlernpfad) durch. Des Weiteren laufen über unseren Verein auch Kurse, Kinderlager, Familienlager, Ferienpass-Aktionen und diverse Natur-Projekte in der gesamten Schweiz und im Ausland. Einen engen Kontakt zu den natürlichen Lebensumständen herzustellen gilt als oberste Priorität des Vereins.

 

                                     www.natur-pfad.ch